********************************************************** ********************************************************** ********************************************************** **********************************************************

Sonntag, 25. Mai 2014

Battlefield 2'42: Redux, habt ihr Namens Vorschläge?

Ja diese Meldung ist richtig, "Apache Thunder" hat beschlossen wieder an BF 242 zu arbeiten. Er wird aber nicht das ganze Battlefield 2 zu Battlefield 1942 konvertieren. Die Arbeit wird sich hauptsächlich auf den Austausch statischer Objekte, die auf den alten Maps verwendet werden und vorhandenen Inhalt aus der 2010 Version beschränken. Im Grunde genommen wird die Mod neu saniert. Das einzige Zeug, welches (meist) unverändert bleibt sind die Fahrzeuge. Handwaffen, Menü und anderen Inhalte betrifft das ebenso. Apache Thunder hat bereits die beiden neuen BF2-Konvertierungen in der mod zusammengeführt zu einer ganzen. Der Hauptgrund, warum er beschlossen hat, an dieser coolen Mod wieder zu arbeiten ist, weil er endlich herausgefunden hat, wie der Ladebildschirm mit dem Ready Bildschirm zusammen funktioniert! Was der vorherige Entwickler (Sting war verantwortlich für die meisten Menüänderungen an dieser mod) versäumt hatte zu ändern. Der Ladebildschirm wurde von den "weißen Kästchen" befreit, die nachdem fertig Laden der Map aufgetaucht sind. Die Team-Flags, die verwendet, um auf den Ladebildschirm angezeigt erscheint stattdessen auf dem Bildschirm bereit. Der einfachste Weg, wie man das erklären kann ist, dass er den Bildschirm "Load" "kopiert" hat und es zum neuen "Ready Bildschirm" umgestylt hat. Der "Ready Bildschirm" erscheint, sobald der Ladebildschirm verschwunden ist. Also so wie es erfahrene Spieler aus Battlefield 2 kennen. Aber jetzt hat er alle originalen Lade Bildschirm-Elemente bis hin auf die Schaltfläche "fertig" bearbeitet. Das sind noch separate Menüelemente. Er verhinderte damit, dass die Bildschirm "Übergänge" dazu führen, den Bildschirm einzufrieren. Und den bereit Bildschirm einzublenden, hat er möglich gemacht. Er fand heraus, dass die Float-Werte besser funktionieren, welche die "Zeit" Übergänge von den Bildschirm einblendungen beeinflussen, einfach auf den Wert 0 (null) festzulegen. Es wurde nochmals der Ladebildschirm Rahmen bearbeitet, so dass das Bild des neu Ladens dahinter angezeigt werden kann. Dann wurde die Vorlage für das neue Layout in einer GIMP Xcf-Datei gespeichert, so dass ich alle Bildschirm Ebenen an der richtigen Stelle erscheinen. Apache Thunder hat somit geschafft, dass im Lade Bildschirm jeweils aktuell angezeigt wird welche Map kommt und wie die Minimap aussieht. Also insgesamt eine große Verbesserung für BF 242. Hier mal zwei exklusive Bilder aus Apache Thunder's Zauberkiste:
Es wurden die meisten alten DC statische Objekte entfernent und sonstige nicht BF2 Inhalte. Die alten Maps aus der 2010 Version werden nicht mit der neuen Version dieser mod kompatibel sein.
Aus diesem Grund hat er den Mod-Identifikation Namen von "BF242",in "BF2" geändert. Die Lexicon Datei hat jedoch immer noch die Mod als Battlefield 242 lokalisiert. Apache Thunder kann den Namen der Mod wieder verändern, wenn es einige gute Namens Vorschläge aus der Community gibt. Battlefield 242 muss jedoch auch Teil des neuen Namens sein. Es werden noch mehr Sachen in die Mod hinzukommen. Noch gibt es keinen Release Termin, erst muss die Mod noch durch ein oder zwei zusätzliche Maps ergänte werden. Die Booster Pack Maps zählen nicht dazu. Erst kommen alle Battlefield 2 Vanilla Maps in die Mod. "Apache Thunder" hat sich auf noch keinen neuen Namen für die Mod festgelegt. Also macht einen Vorschläg, wie würdet Ihr diese Mod nennen wollen? Source and Original: bfmods.com

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Battlefield 2'42: No one cares


Buschfranz hat gesagt…

Namens Vorschlaege:
Battlefield 242 No one cares
ist guter Name denke ich
besser
wäre
Battlefield 242 - 1942-2-3-4-911-Redux-Ultra-Extravaganca-Mania-Lazer-Edition
was haltet ihr davon
fände ich echt gut
würde ich sipelen denke ich?

Vorschlag auch
BF 242 Hyper-Sniper-Derp-Deluxe-Doge-Edition
das wuerden alle spielen wollen

echt schlimm dass die Fachpresse nicht berichtet, ist garantiert große Verschwörung
finde ich nicht gut
müsste man mal untersuchen
privatdetektivität einschalten
krautfunding?

was halten Sie davon?

Meyerchen hat gesagt…

Ich finden die Idee von Buschfranzen gute! Finde auch supi das da endlich mal einer Newsschreiber schreibt so wie den normale Volk. Nicht immer so guten Deutsch! GEIL VON SIE!

Anonym hat gesagt…

Battlefield 2'42: Going Backwards

Kommentar veröffentlichen